Olympiade an der Kurmainz-Schule Neudenau

 

 

 

Am Mittwoch, 30. September fand ein Aktionstag  von „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Unter dem Motto „Gemeinsam bewegen“ rief die Deutsche Schulsportstiftung  dazu auf.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie war der Schulsport lange nicht möglich. Die Stiftung wollte deshalb mit diesem Aktionstag ein Zeichen für die Notwendigkeit von Bewegung im Schulalltag setzen. Auch die Kurmainz-Schule beteiligte sich mit allen Schülerinnen und Schülern an dieser Aktion. Jede Klasse beschäftigte sich schon im Vorfeld mit der Geschichte der Olympischen Spiele.

 

Die Schüler/innen konnten sich an einem abwechslungsreichen Parcour mit Stationen ausprobieren und ihr sportliches Können zeigen. Soziale Werte wie Fairness, Teamgeist und Einsatzfreude wurden vermittelt. Alle Klassen haben motiviert und mit viel Begeisterung teilgenommen und erhielten zum Abschluss eine Urkunde. Auch über einen Ball für ihre Pausen-Spielkiste freuten sie sich sehr.

 

Der verantwortungsvolle Umgang mit den Hygieneregeln zeigte, dass Schulsport trotz Corona-Einschränkungen möglich und wichtig ist.

 

 

 

Das Sportlehrer-Team

 

Kurmainz-Schule Neudenau

Grundschule

Schulstr. 9

74861 Neudenau

 

Telefon: 06264 - 92 290

Telefax:  06264 - 92 29 29

 

E-mail: 

kms-neudenau@t-online.de